Über mich

_DSC9140_Fotor

Ich studiere Angewandte Kulturwissenschaften, mit dem Schwerpunkt „Friedensforschung“ an der Alpen- Adria Universität Klagenfurt.

Ursprünglich aus Wien, zog ich für das angebotene Studium nach Kärnten. Schon früh arbeitete ich mit Kindern; in einem Integrativen Kindergarten, als Nachhilfe für sogenannte „schwer erziehbare“ Kinder – die ich bis zur Maturareife begleitete – und als Tutorin am BORG Anton Kriegergasse in Wien.

Seit meinem Praktikum an der LAIS.WEIS Klagenfurt – hier reichte mein Arbeitsfeld von Gruppenarbeit, Hilfs-Ich (Psychodrama nach Jakob Levi Moreno) bis hin zur Arbeit mit den Eltern – bin ich sowohl in der Kinder-, als auch in der Erwachsenenbildung tätig.

Da mir Internationalität, (Inter-) Kulturaliät und Friedensbildung am Herz liegen leite ich, in Zusammenarbeit mit der FotoKünstlerin Lisa Engel, die Praxis- und Forschungsgruppe SPRACHE (nähere Infos unter Sprache und Frieden). Prompt wurde unser Projekt zu den Tagen der Zukunft 2016eingeladen.

Momentan arbeite ich an meiner Bachelorarbeit – Sprache und Frieden, forsche direkt am Thema und gebe, als ausgebildete Lais.Anleiterin (www.laising.net) das Modul III – „natürlich Sozial“ in Österreich, Deutschland und der Schweiz weiter. AnFragen unter antonia@duplessis.at

Bei weiteren Fragen zu meiner Person sowie Projekten- einfach kontaktieren.

Alles Aktuelle HIER

 

 

Schreibe einen Kommentar